Hot Stone Behandlung

Die indianische Heilmethode 

Die Hot-Stone-Massage ist eine indianische Heilmethode aus Nordamerika. Die wohltuende Behandlung geschieht mit warmen Lavasteinen. Diese Massage eignet sich nicht nur besonders bei tief liegenden Verspannungen, sie fördert auch das allgemeine Wohlbefinden.

Der Energie-Kreislauf im Körper ist oft gestört – durch Stress, körperliche Beschwerden und psychische Konflikte. Die Hot-Stone-Massage regt die Blutzirkulation an, was zu gesteigerter Zellaktivität und somit vermehrtem Sauerstoff- und Nährstoffaustausch führt. Der Körper wird ebenfalls von Schlacken und Giftstoffen befreit. Der venöse Abfluss wird verstärkt, das Lymphsystem wird aktiviert – eine Wohltat für schwere Beine.

Die Massage mit den warmen Lavasteinen wirkt auf die Muskulatur und das Nervensystem entspannend und anregend zugleich. Der thermische Reiz bewirkt eine verbesserte Durchblutung und regt den Stoffwechsel an. Die verwendeten Steine geben Energie ab, so dass Sie sich nach einer Behandlung tief entspannt fühlen. Ein ätherisches Körperöl verstärkt die Wirkung und bietet dabei zusätzliches Wohlbefinden.