Kinesio Tape

Das Tape stellt hauptsächlich eine positive sensorische Information mit Wirkung über die Haut für den Körper dar. Der körpereigene Selbstheilungsprozess kann dabei aktiviert und unterstützt werden. Über Verbesserung der Mikrozirkulation (d.h. verbesserter Blut- und Lymphabfluss im betroffenen Gewebe) kann eine Schmerzlinderung und damit Fuktionsverbesserung erreicht werden. Durch die veränderte sensible Rückmeldung kann es über propriozeptive Stimulierung zu einem verbesserten Bewegungsgefühl und zu verbesserten Bewegungsabläufen kommen. Leukotape® K hat dadurch auch Einfluss auf den Muskeltonus und kann zu einer verbesserten Statik führen. die Wirkung wird erst bei korrekter Anlagetechnik und anschliessender Wiederaufnahme der Gelenkfunktion (Bewe-gung oder Belastung) erreicht.
Leukotape
® K kann ist nicht zur Ruhigstellung von Gelenken gedacht. Es ist das Ziel, die volle Bewegungsfreiheit von Haut, Gelenken und Muskulatur zu erhalten und zu verbessern (aktivierende, mobilisierende Tapeanlage).